IMG_20210701_205444

Trommeln ist ein einfacher Weg, um dich mit dir selbst zu verbinden. Dein  Kopf wird frei und du findest zurück in die Gegenwart.

Der tiefe, meditative Grundton der Rahmentrommel lässt deinen Körper entspannen und beruhigt deinen Geist. Du fühlst dich geerdet und angekommen.

Durch den Wechsel der Bewegungen deiner beiden Hände verbinden sich deine Gehirnhälften und du fühlst dich harmonisiert und entspannt.

Du begibst dich in einen wundervollen Fluss der bewegten Rhythmen.

Du bekommst ein Werkzeug, mit dem du dich jederzeit  – auch zu Hause –  zentrieren und stabilisieren kannst.

Mit deiner Stimme verbindest du den Rhythmus intensiv mit deinem Körper. So kannst du ihn verinnerlichen und leichter lernen und behalten.

Hast du Lust, die Freude am Rahmentrommel-Spiel zu entdecken? Es ist nicht so schwer, wie du vielleicht denkst.

Du wirst im Unterricht lernen:

  • die Grundtechniken der Rahmentrommelns
  • einfache Rhythmen, die du gemeinsam mit mir oder in der Gruppe erlernst und dann Zuhause für dich üben und praktizieren kannst
  • dich mit den Rhythmen so zu verbinden – u.a. durch den Einsatz von Körper und Stimme – dass du ihn aus deiner Intuition heraus lernen kannst
  • eine ganz einfache Möglichkeit, die Rhythmen aufzuschreiben, so dass du sie behalten und zu Hause üben kannst
  • einfache Lieder zum Rhythmus singen oder mit der Stimme dazu zu improvisieren